Die Tauschbörse swapy.de in neuem Gewand

Neustart nach gründlicher Überarbeitung – Neue Funktionen, verbesserte Usability und mehr Vorteile für die Tauschgemeinde.

933x193.pngEine der jüngsten Online-Tauschbörsen, swapy.de, erscheint ab sofort in einem neuen Look, mit innovativen Funktionen und auf einer neuen technischen Basis. Die Tauschcommunity wurde komplett überarbeitet.

Gute Nachrichten für alle Tausch-Begeisterte: Nach einer Runderneuerung präsentiert sich die online Tauschbörse swapy.de in völlig neuem Outfit. Hierbei wurden viele Wünsche der bisherigen Nutzer umgesetzt und das online tauschen macht jetzt noch mehr Spaß. Kostenlos tauschen ist nach wie vor das Motto der Plattform, an der jeder teilnehmen kann, der sich registriert hat. Der Kunde sucht gezielt nach Artikeln oder bietet seine an. Hauptsache es macht Spaß und Freude und jeder kommt an sein Ziel.

Im Fokus der Neuentwicklung stand die Optimierung aus Kundenperspektive. In erster Linie wurden die Erfahrungen und Bedürfnisse der Nutzer in den Relaunch integriert. Darauf basierende wurde das positive aus dem alten System übernommen und jetzt flexibler und anpassungsfähiger gestaltet. swapy.de machte einen Schritt nach vorne, um sich klar und eindeutig am Markt zu positionieren.

Im Blog und Forum kann sich jeder Teilnehmer mit anderen austauschen und seine Meinung oder Anregungen kundtun. Wenn sie gut sind, verpfuffen sie nicht und werden so bald wie möglich berücksichtigt. swapy.de versteht sich als eine Community, die über eine reine Tauschbörse hinausgeht. Hier finden sich Leute ein, denen es Lust und Freude macht, sich auszutauschen. Aktiv sein ist ein Grundgedanke der Tauschbörse, also nicht nur Waren oder die swapy-Taler gehören zum Bestandteil. Hier findet der Interessierte Dinge, die er sich eventuell sonst nicht leisten kann und hat zudem eine Menge Spaß mit Gleichgesinnten.

Die Tauschbörse swapy.de ist in mehrere Kategorien eingeteilt und fängt mit „Alles Mögliche“ an. Hier findet der User Ketten und Schmuck genauso wie Tupperware oder sexy Stiefel. Weitere Kategorien sind Bücher, Musik, Hörbuch oder Spiele und Filme. Das Angebot ist also recht breit und jeder kommt sehr schnell zurecht. Wer eine Sammlerleidenschaft pflegt, stößt hier auf seltene Exemplare, etwa alte Münzen oder Fußballkarten. Er kann sie gegen Taler erstehen. Aber auch Gegenstände aus dem täglichen Leben, wie Kleidungsstücke, Haushaltsartikel oder EDV-Geräte sind im Angebot und der Kinderwelt ist eine eigene Abteilung gewidmet. Wer Lust und Zeit hat schaut einfach mal vorbei. Vielleicht findet er etwas, nach dem er schon lange suchte und leistet so seinen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz.

Ein Gedanke zu „Die Tauschbörse swapy.de in neuem Gewand

  1. Pingback: Online-Tauschbörse präsentiert überarbeitetes Portal für Tauschangebote - News-Artikel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.